Nach oben

SSL-Siegel

Wir achten auf Eure Sicherheit und verschlüsseln deshalb den kompletten Datenverkehr mit SSL.
Um mehr über den Schutz dieser Website zu erfahren, klicken Sie einfach auf das folgende Comodo Secure Siegel.


SSL Siegel des Security Anbieters Comodo über den diese Website geschützt wird. Weiterführende Informationen bekommen Sie wenn Sie auf den Link  klicken.

Hier können Sie mehr über den SSL-Zertifikats-Ausgeber Comodo SSL erfahren.

Sonderausstellung "50 Jahre BMW"
Ausflugsziel Dingolfing - Sonderausstellung "50 Jahre BMW in Niederbayern" - eine Erfolgsgeschichte zum Erleben.

Wir bedanken uns bei der Stadt Dingolfing für die Einladung!

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

zum 50-jährigen Jubiläum der BMW Group Standorte in Niederbayern entsteht derzeit eine Sonderausstellung im Industriemuseum Dingolfing.

Bei freiem Eintritt sind ab 1. Juni 2017 aile Besucher eingeladen, einen nicht ganz alltäglichen Blick hinter die Kulissen eines der erfolgreichsten Automobilherstellers der Welt zu werfen -und mehr darüber zu erfahren, wie die BMW Ansiedlungen in Dingolfing und Landshut über die Jahre die Region verändert haben.

Schon von Weitem sichtbar sind vor der Front des Dingolfinger Industriemuseums weiss-blaue Fahnen und ein stilisierter Zunftbaum mit BMW-"Nieren" aus fünf Jahrzehnten, die vom Jubiläum kunden: BMW in Niederbayern feiert dieses Jahr 50. Geburtstag.

Die Sonderausstellung präsentiert aktuelle Fakten und Zukunftsausblicke über einen der derzeit wohl spannendsten und dynamischsten Industriesektoren. In verschiedenen Stationen erfährt der Besucher zum Beispiel Wissenswertes über die Bedeutung der BMW Präsenz für Infrastruktur und Gesellschaft Niederbayerns, über Innovationen, High-Tech-Materialien und die Elektromobilität. Für das Industriemuseum bedeutet das eine zusätzliche Attraktion. Während der siebenmonatigen Laufzeit der Ausstellung bis 6. Januar 2018 wird es noch facettenreicher und multimedialer - und interaktiver. So wird beispielsweise das Thema Leichtbau beim "Finqerhakeln" erlebbar. Und auf dem Freiqelände geben zwei grosse, begehbare Quader Einblicke in die Mobilität und Arbeitswelt von morgen.

Gerne organisieren wir für Sie und Ihren Verein einen Besuch der Sonderausstellung mit entsprechend fachkundiger Führunq. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter +49 (0)8731 3271-00 bzw. per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie und Ihre Gäste bei uns begrüßen zu dürfen.

 

Mit freundlichen Grüßen aus Dingolfing
Frau Wagner, Tourismusreferentin Stadt Dingolfing

 

Telefon +49 (0)8731 3271-00
Telefax +49 (0)8731 3271-02
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!